Bluse und Jeans…alles andere als langweilig

Die neuen Blusen von AGLINI sind da. Inspiriert von den neuen Modellen haben wir uns dem Thema Bluse und Jeans gewidmet und drei Looks kreiert. Diese Kombination ist bei einigen Damen immer noch als langweilig oder steif angesehen. Doch das hat sie nicht verdient.

lässig und edel

Zwei Eigenschaften, kein Widerspruch. Es kommt – wie immer – auf das Styling an. Mit einer feinen Bluse haben Sie die Möglichkeit, den Style bis zum letzten Accessoire voll durchzuziehen und ein Gala-Outfit zu kreieren. Oder eben den Style mit den gleichen Mitteln zu brechen und somit einen lässigen und coolen Style zu kreieren. Ein kräftiger Gürtel, coole Sneaker, die Bluse locker und „messy“ in die Jeans gesteckt… Wir lieben das Spiel mit den Gegensätzen.


Bluse: AGLINI
Jeans: rich & royal
Gürtel: b.belt
Schuhe: P448

Welche Jeans passt zu meiner Bluse?

Blusen gibt es in allen Formen und Farben, das klingt nach einer Herausforderung. Doch Jeans sind in ihrem Design nicht weniger vielfältig. Farben, Waschungen, Applikationen…für jeden Geschmack und jeden Style gibt es das richtige Modell. In Kombination mit den Blusen gilt, halten Sie die Waage. Eine auffällig gemusterte Bluse benötigt keine allzu auffällige Jeans mehr. In dem Fall arbeiten Sie mit Akzenten, wie zum Beispiel mit einem farblich abgesetzten unteren Hosenbein.


Bluse: AGLINI
Jeans: Cambio
Schuhe: P448

AGLINI – Die Bluse im Zentrum

Das italienische Familienunternehmen AGLINI setzt seit der Gründung im Jahr 2002 seinen Hauptfokus auf Blusen… und zwar in den verschiedensten Ausführungen. Die hohe Qualität der Stoffe und deren Verarbeitung, die Designs mit raffinierten Details und  einzigartigen Mustern und das angenehme Tragegefühl haben schon viele unserer Kundinnen überzeugt. Die Blusen beleben klassisch Business-Outfit und geben Ihrem Casual-Look einen edlen Anstrich.


Bluse: AGLINI
Jeans: DRYKORN
Gürtel: BA89
Schuhe: P448

Text & Fotos: Stephanie Spital

Weitere Beiträge

Style # 6

Style # 5

Style # 4