Berlin Fashion Week | Frühjahr/Sommer 2018

Design der Messe SHOW & ORDER

Es wird wieder stärker in den Farbtopf gegriffen, die Farben sind im Vergleich zu diesem Sommer kräftiger. Von Bonbon-Farben bis zu kräftigen Rot- und Blautönen reicht die Palette. Auch Sportfashion bzw. Athleisure ist weiterhin ein wichtiges Thema. Ebenso Muster, hier findet man eine genauso breite Palette, wie bei den Farben: Abstrakte Prints, Karo, Streifen und Blumen. Ob als Stickereien, All-over-Print oder einzeln über den Stoff „gewachsen“  – Blumen unterstützen den femininen Look von Kleidern, Jeans und Oberteilen. Noch etwas das bleibt: Patches! Gerne verspielt und bunt zieren die Perlen- und Paillettenaufnäher Shirts, Jeans, Jacken, Taschen, Schuhe…
Die Mode wird Saison für Saison individueller, Trends vielfältiger und kombinierbarer. Eine Besondere Aktion waren die 15 Looks der Messe SHOW & ORDER, hier wurden 15 Looks aus den aktuellen Trends für 15 verschiedene Typen von Frauen präsentiert.

Machen Sie sich selber ein Bild vom Frühjahr/Sommer 2018! Viel Spaß beim Durchklicken der Fotos.

Sommer 2017, wir befinden uns im Sale der aktuellen Saison, während die Stücke für die kommende Saison bereits eintreffen. Andrea Risto ist uns noch einen Schritt voraus und befasste sich auf der Berliner Fashion Week schon mit dem, was im nächsten Frühjahr und Sommer 2018 auf uns wartet. Hier finden Sie die Eindrücke und Trends für das nächste Jahr.

Vom 4.-7. Juli war Berlin wieder einmal die Fashion Metropole Deutschlands. Auf den Messen und in der Stadt warten eine Vielzahl und Vielfalt an Eindrücken von neuen Styles, Trends und deren stilgerechter Präsentation.

Wie auch schon in der letzten Saison ist klar, dass Lifestyle und Mode nicht mehr zu trennen sind. Technik, Sport, Wohnen, Essen & Trinken… all das möchte so lebendig sein wie die Mode. Praktisches mit schönem Design zu verbinden, eine Ergänzung zu angesagten Styles sein, die Branchen wachsen zusammen.

Design der Messe PREMIUM
Design der Messe SHOW & ORDER

Sommer 2017, wir befinden uns im Sale der aktuellen Saison, während die Stücke für die kommende Saison bereits eintreffen. Andrea Risto ist uns noch einen Schritt voraus und befasste sich auf der Berliner Fashion Week schon mit dem, was im nächsten Frühjahr und Sommer 2018 auf uns wartet. Hier finden Sie die Eindrücke und Trends für das nächste Jahr.

Vom 4.-7. Juli war Berlin wieder einmal die Fashion Metropole Deutschlands. Auf den Messen und in der Stadt warten eine Vielzahl und Vielfalt an Eindrücken von neuen Styles, Trends und deren stilgerechter Präsentation.

Wie auch schon in der letzten Saison ist klar, dass Lifestyle und Mode nicht mehr zu trennen sind. Technik, Sport, Wohnen, Essen & Trinken… all das möchte so lebendig sein wie die Mode. Praktisches mit schönem Design zu verbinden, eine Ergänzung zu angesagten Styles sein, die Branchen wachsen zusammen.

Design der Messe PREMIUM

Es wird wieder stärker in den Farbtopf gegriffen, die Farben sind im Vergleich zu diesem Sommer kräftiger. Von Bonbon-Farben bis zu kräftigen Rot- und Blautönen reicht die Palette. Auch Sportfashion bzw. Athleisure ist weiterhin ein wichtiges Thema. Ebenso Muster, hier findet man eine genauso breite Palette, wie bei den Farben: Abstrakte Prints, Karo, Streifen und Blumen. Ob als Stickereien, All-over-Print oder einzeln über den Stoff „gewachsen“  – Blumen unterstützen den femininen Look von Kleidern, Jeans und Oberteilen. Noch etwas das bleibt: Patches! Gerne verspielt und bunt zieren die Perlen- und Paillettenaufnäher Shirts, Jeans, Jacken, Taschen, Schuhe…
Die Mode wird Saison für Saison individueller, Trends vielfältiger und kombinierbarer. Eine Besondere Aktion waren die 15 Looks der Messe SHOW & ORDER, hier wurden 15 Looks aus den aktuellen Trends für 15 verschiedene Typen von Frauen präsentiert.

Machen Sie sich selber ein Bild vom Frühjahr/Sommer 2018! Viel Spaß beim Durchklicken der Fotos.

Text: Stephanie Spital
Fotos: Andrea Risto, Show and Order, Panorama Berlin, Premium Berlin

Weitere Beiträge

Style # 12

Style # 11

Style # 10