Stylebook: Wilde Fransen

Es wird fransig. In diesem Jahr sind Fransen wohl der ausgefallenste und unübersehbare Fashion-Trend. Wir stellen Ihnen unser Styling für den Fransen-Mantel vor.

In diesem Sommer kommt man an Fransen nicht vorbei. An Schuhen, Schals, Mänteln und vielen weiteren Kleidungsstücken sowie Accessoires findet man sie. Doch die Hippie- und Boho-Zeiten sind vorbei. Die Franse hat sich emanzipiert und ihren eigenen Weg in die Mode gefunden. Stilübergreifend ist das Stichwort. So taucht die wilde Franse in klassisch-modischen Looks genauso auf, wie zum Beispiel in Denim-Styles.

Fokus auf die Franse

Ein sommerlich helles Outfit mit wilder Franse für kühlere Stunden. In unserem Style haben wir zurückhaltende weiße Kleidung mit unserem Velourledermantel, dem Herzstück dieses Outfits, kombiniert. Der Mantel mit seinen Fransen und seinem sanften Cognac-Ton sticht somit heraus, wie vor einer hellen Leinwand. Dass er auch in Verbindung mit Farbe zur Geltung kommt, können Sie weiter unten sehen.
Da man bei dem Design des Mantel nicht mehr von Fransendetail sprechen kann, sondern er mit Fransen üppig besetzt ist, ist davon abzuraten ein weiteres auffälliges Teil mit Fransen zu kombinieren, wie etwa einen Schal.

Unser Mantel stammt von Suite 412 by OAKWOOD und besteht aus Ziegenleder. Er hat einen V-Ausschnitt mit kurzem Stehkragen, seitliche Eingrifftaschen und Schlitze an den Ärmelenden. Innen ist er mit einem Reptil-Print verziert.
Das Strickshirt mit kurzem Arm ist im Oversized-Style geschnitten. Der lockere Strick ist eine schöne alternative zum Jerseyshirt und lässt zart durchblitzen, was sie darunter kombinieren.
Die cremeweiße Jeans von Patrizia Pepe aus Baumwollstretch hat die typische und beliebte „Pepe-Passform“. Bei der Wahl des Gürtels haben wir den Reptil-Print des Mantels noch einmal aufgegriffen.

Im letzten Foto sehen sie eine farbenfrohere Styling-Alternative, mit einer Jeans von HIGH und einer Seidenbluse von Anni Carlsson.

Label:

Ledermantel – Suite 412 by OAKWOOD
Strickshirt- Drykorn
Jeans – Patrizia Pepe
Gürtel – b. belt

Seidenbluse – Anni Carlsson
Jeans – HIGH

Text: Stephanie Spital
Fotos: Stephanie Spital

Weitere Beiträge

Style # 6

Style # 5

Style # 4