Im Spotlight: Rich & Royal

Das Label Rich & Royal führen wir in diesem Jahr das erste Mal. Im Sommer hatten wir bereits eine kleine Pre-Collection für die heißen Tage am Strand, nun sind die Looks des Herbstes eingetroffen. Wir stellen Ihnen das Label und die neue Kollektion vor.

Rich & Royal – Fashion für Queens. Für kosmopolitische Frauen, die stylisch und selbstsicher durchs Leben gehen und dies auch mit ihren Outfits ausstrahlen wollen. Die Marke Rich & Royal kleidet mit großer Leidenschaft und Hingabe Fashionistas und alle Trendsetter mit exklusiver und hochwertiger Mode ein.
Rich & Royal steht für einen anspruchsvollen Szene-Style, Glamour und Outfits mit einem leicht rockigen Touch. Dabei bleibt die Mode immer authentisch und ausdrucksstark!

Die Geschichte des Unternehmens, das hinter Rich & Royal steht, begann im Jahr 1986, mit der Gründung der Peter Stupp Design Mode GmbH durch den Unternehmer Peter Stupp. Geprägt durch das familiäre Umfeld übernahmen seine Söhne Denis und Patrick Stupp die Firma im Jahr 2002. Vier Jahre nach dem Einstieg ins Familienunternehmen, erkannten sie eine Marktlücke für wertige und zugleich rockige Outfits und gründeten 2006 die Marke Rich & Royal. Bei der Namensgebung ließen sich die Inhaber von der amerikanischen Rockband „Rich & Royal“ inspirieren, auf die sie bei einem Auslandsaufenthalt in New York aufmerksam wurden.

Besonderen Wert wird bei der Entwicklung der Kollektion auf die Hochwertigkeit der Materialien und deren perfekte Passform gelegt. Produziert werden die aufwendigen und hochwertigen Kollektionen fast ausschließlich in Europa. Italien und Portugal sind die Hauptproduktionsländer.

Die Kollektion

Follow your innermost desires! Urban Chic heißt sich trauen, den eigenen Stil zu leben und den eigenen Stimmungen zu folgen. Mal clean im Pure 70’s Look, mal kombiniert mit Szenestyle und dem typischen Glamour der Royal Richness.

Auch in dieser Saison spielen die 70er Jahre eine tragende Rolle. Die Pure 70’s-Linie ist minimalistisch, filigran, weich und fließend. Sie wirkt mit monochromen Farbkombinationen, Längenspiel und gekonntem Layering. Die leichten 70’s Einflüsse sind unverkennbar lässig. Marlenehosen, Rollkragen, Doppelreiher und die Schluppenbluse sind nur einige der Keypieces.

Materialmix und glamouröse Details, wie Lurex-Stickereien und Pailletten dürfen auch nicht fehlen. Von rockig laut mit Leder-Applikationen, Fransen und Glitter bis filigran mit reduzierten Prints, monochromen Farben und minimal Design. Die Looks der Kollektion sind facettenreich und einzigartig.

Text: Stephanie Spital/rich & royal (http://www.richandroyal.de/about-us/ , http://www.richandroyal.de/kampagnenstart-herbst-2016/)
Fotos: Stephanie Spital (Looks), rich & royal (Einzelstücke & Kampagnenfotos)
Video: rich & royal -Youtube

Weitere Beiträge

Style # 36

Style # 35

Style # 34